Flechten mit Lärche Filzen Textilkunde Blumengesteck

 

 

33 Filzen Spezialisierung

Der Spezialisierungskurs mit Sabine Herrmann-Michels hat folgende Themen zum Inhalt: Siebdruck, Blockprint, Malen. Dabei werden eigene Farbtinten hergestellt und gelernt, welche Konsistenz sie für die entsprechende Drucktechnik haben müssen. Siebdruck und Blockdruck werden erlernt und auf genadeltem Filz, Woll-, Seiden- und Leinenstoffen gedruckt und gemalt. Diese Textilien müssen entsprechend vorbereitet werden, damit die Farben stabil bleiben. Die Textilien werden dampffixiert und entweder angefilzt oder als Nunofilz weiterverarbeitet. Ganz im Sinne des Nachhaltigkeits-Mottos der UNESCO Agenda 21: „Global denken – lokal handeln“.

"Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit einheimischen, ungewaschenen Wolllocken - welche Unordnung, wie bescheiden und irritierend sinnlich. Beim Färben und Drucken mit natürlichen Farben hat sich auf wunderbare Weise meine Liebe zu Pflanzen mit der zu Textilem verbunden." (Sabine Herrmann Michels)

Kursdauer  32 Unterrichtsstunden und Ersatztermin
Termin  09.-11.09.2021
Referentin  Sabine Herrmann-Michels, Dipl. Filzexpertin mit eigener Werkstatt, Ausbildungen bei internationalen Filzexpertinnen, Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen, Formforum Schweiz
Kursgebühr  120,00 Euro
Materialspesen  Verrechnung nach Verbrauch

 

Winterschule Ulten | Schulsprengel Ulten
Hauptstraße 172 A | I-39016 St. Walburg/Ulten
St.Nr.: /Cod. fisc.: 91034210210
Tel.: +39 0473 796099
Email: | Internet: www.winterschule-ulten.it

Impressum | Träger    

 

© www.drescher.it - Websites aus Südtirol