Flechten mit Lärche Filzen Textilkunde Blumengesteck

 

 

31 Alpine Kräuterkunde Spezialisierung

2. Teil Rhythmus des Lebens und 3. Teil Räucherwerke

2. Kursteil: Rhythmus des Lebens. Mit jeder Jahreszeit bietet uns die Natur ihre Kräfte als Geschenk an: die Energien von Sonne, Mond und Erde ebenso wie die der Pflanzen, der Düfte und der Klänge. Die Verbindung zwischen Natur und Mensch nennen wir "Leben" und seit Urzeiten gibt es Bräuche, Riten und Feste, in denen wir das Leben und seine Rhythmen feiern. Das gibt uns Halt, Sicherheit und Struktur, schenkt uns Freude und Zusammenhalt. Die Feste unserer keltischen Altvorderen sind, ebenso wie die Feiertage des Christentums, Ausdruck dieses Bandes zwischen Mensch, Natur und der göttlichen Kraft. Die begonnene Seminarreihe, fügt sich zu einem Jahreskreis und Lebenskreis zusammen: NEUBEGINN – die Samen keimen (Lichtmess und Frühlingsbeginn) FEUER – das Feuer des Lebens hüten (Johanni – Hoch-Zeit des Jahres) WENDEPUNKTE - Veränderungen annehmen (Samhain - Herbst). Im laufenden Kursjahr wird der Termin NEUBEGINN als vierter und letzter Termin den Jahreszyklus abschließen.

3. Kursteil: Räucherwerk Mischtechniken in Theorie und Praxis.

Kursdauer  24 Unterrichtsstunden
24 Unterrichtsstunden
Termine  04.06.2021 (FEUER)
17.09.2021 (Mischtechnik)
04.-05.02.2022 (Mischtechnik)
18.03.2022 (NEUBEGINN)
Referentin  Annemarie Zobernig, Räuchermeisterin, Seminarleiterin, Duftklang-Coach
Kursgebühr  120,00 Euro
Materialspesen  Verrechnung nach Verbrauch

 

Winterschule Ulten | Schulsprengel Ulten
Hauptstraße 172 A | I-39016 St. Walburg/Ulten
St.Nr.: /Cod. fisc.: 91034210210
Tel.: +39 0473 796099
Email: | Internet: www.winterschule-ulten.it

Impressum | Träger    

 

© www.drescher.it - Websites aus Südtirol