Winterschule Ulten, Herzlich Willkommen
 
|
|
|
|
|
|
| Aktuelles
   
       
Herzlich Willkommen in der Winterschule Ulten!  
Traditionelle, handwerkliche Techniken des Alpenraums wieder aufzugreifen und mit neuem Wissen zu beleben, mit natürlichen Rohstoffen zu arbeiten, naturnah zu leben und zu wirtschaften, Gesundheit und Heilung im ganzheitlichen Sinn, sowie die Begegnung mit alternativen Formen des Wirtschaftens, Arbeitens und Lebens, das ist die Winterschule Ulten. Die TeilnehmerInnen können dazu eine dreijährige Ausbildung in den Fächern Holzverarbeitung, Textilverarbeitung, Pflanzenverarbeitung, Permakultur sowie Gesundheitsvorsorge & Bäder besuchen.  

Werkschau am 16. und 17. Mai 2015

Die dreijährigen Ausbildungen an der Winterschule Ulten schließen im Frühjahr 2015 ab. Bei der Werkschau am 16. und 17. Mai im Vereinshaus von St. Walburg in Ulten präsentieren sich die verschiedenen Lehrgänge und es kann bei den lebenden Werkstätten zugeschaut, ausprobiert und verkostet werden. Die Werkschau öffnet an beiden Tagen um 10.00 Uhr und dauert am Samstag bis 18.00 Uhr, am Sonntag bis 17.00 Uhr.

Neueinschreibungen für die Lehrgänge 2015-2018

Die Neuanmeldungen für die dreijährigen Lehrgänge 2015 bis 2018 beginnen am Sonntag den 17. Mai 2015 um 8.30 Uhr bei der Werkschau im Vereinshaus von St. Walburg. Dort können die ausgefüllten Anmeldescheine abgegeben werden. Pro Person wird nur ein Anmeldeschein entgegen genommen.
Anmeldungen per Email sind ebenfalls ab Sonntag 17. Mai ab 8.30 Uhr möglich. Die Anmeldeformulare dazu finden Sie auf der Homepage.
Vorher eingehende Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

 
 

 Einladung Werkschau am 16. und 17. Mai 2015
Einladung Werkschau 2015
zum Ausdrucken!

Kursprogramm 2015/2016
Kursprogramm
2015/2016

     
   
   
   
   
   
Impressum | Träger    
   

 

© www.drescher.it - Websites aus Südtirol